Randensalat roh mit Früchten
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
20 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
2
 - 
Orangen
info
filetieren - Videoanleitung
info
X
filetieren - Videoanleitung
Sauce
0.5
 - 
Bio-Orange(n), Schale fein abgerieben
info
info
X
3
 - 
EL
Orangensaft (von den filetierten Orangen)
info
info
X
2
 - 
EL
Rotweinessig
info
info
X
4
 - 
EL
Raps- oder Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl oder Rapsöl, da beide Öle eine sehr gesunde Fettbalance aufweisen. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl oder Rapsöl, da beide Öle eine sehr gesunde Fettbalance aufweisen. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
4
 - 
Prise(n)
Salz
info
info
X
2
 - 
Prise(n)
Pfeffer
info
info
X
1
 - 
Msp
Cayennepfeffer
info
alle Zutaten verrühren
info
X
alle Zutaten verrühren
Salat
2
 - 
rohe Randen à ca. 200 g
info
schälen, feine Juliennes direkt in die Sauce hobeln oder mittelfein raffeln, mischen, auf den Tellern anrichten

Den Salat mit den filetierten Orangenschnitzen ausgarnieren

info
X
schälen, feine Juliennes direkt in die Sauce hobeln oder mittelfein raffeln, mischen, auf den Tellern anrichten

Den Salat mit den filetierten Orangenschnitzen ausgarnieren

2
 - 
EL
Baumnüsse, gehackt
info
nach Belieben rösten, darüber streuen
info
X
nach Belieben rösten, darüber streuen
Varianten
  • Orangen weglassen, dafür 1-2 Äpfel oder Birnen mit den Randen in Juliennes schneiden oder fein raffeln oder in Stücke schneiden und unter den Salat mischen
  • Orangen durch 50 g fein geschnittene Dörrfrüchte ersetzen, diese mit dem Salat mischen
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.