Kirschentschu
Für eine Springform oder Auflaufform von 22-24 cm Ø
45 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
Die Auflaufform einfetten, den Boden der Springform mit Backpapier belegen
2
 - 
dl
Milch
info
in einer Pfanne erwärmen
info
X
in einer Pfanne erwärmen
200
 - 
g
altbackenes Brot, in Würfeln
info
zugeben, mischen, Deckel aufsetzen, 10-15 Minuten ziehen lassen
info
X
zugeben, mischen, Deckel aufsetzen, 10-15 Minuten ziehen lassen
40
 - 
g
weiche Butter
info
in eine Schüssel geben
info
X
in eine Schüssel geben
4
 - 
Eigelb
info
info
X
80
 - 
g
Vollrohrzucker oder Zucker
info
zugeben, rühren, bis die Masse hell ist
info
X
zugeben, rühren, bis die Masse hell ist
80
 - 
g
Mandeln, gemahlen
info
info
X
1
 - 
Prise(n)
Zimt
info
zugeben, mischen, eingeweichtes Brot mit einer Gabel fein zerdrücken, zugeben, mischen
info
X
zugeben, mischen, eingeweichtes Brot mit einer Gabel fein zerdrücken, zugeben, mischen
800
 - 
g
Kirschen, entsteint
info
beifügen, mischen
info
X
beifügen, mischen
4
 - 
Eiweiss
info
info
X
1
 - 
Prise(n)
Salz
info
zu Schnee schlagen, sorgfältig unter die Kirschenmasse ziehen
Die Masse in die vorbereitete Form füllen

Backen
Untere Ofenhälfte / Ofen vorgeheizt
180 °C (Heissluft 160 °C)
45-60 Minuten

info
X
zu Schnee schlagen, sorgfältig unter die Kirschenmasse ziehen
Die Masse in die vorbereitete Form füllen

Backen
Untere Ofenhälfte / Ofen vorgeheizt
180 °C (Heissluft 160 °C)
45-60 Minuten

Servieren
  • Der Tschu kann warm evtl. mit Vanillesauce serviert werden
  • Der Tschu kann aber auch kalt wie eine Torte in Stücke geschnitten und nach Belieben mit Rahm serviert werden.
Variante
Kirschen durch Zwetschgen ersetzen, diese entsteinen und vierteln oder achteln
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.