Pizza
ergibt zwei grosse oder vier kleine Pizzen
45 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
Pizzateig
50
 - 
g
Vollkornmehl
info
info
X
150
 - 
g
Griess
info
info
X
200
 - 
g
Halbweissmehl
info
info
X
8
 - 
g
Salz (1 ¼ KL)
info
mischen
info
X
mischen
20
 - 
g
Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
zugeben
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
zugeben
4
 - 
g
Hefe
info
dazu bröseln
info
X
dazu bröseln
230
 - 
g
Wasser
info
zugeben, mischen, 10-15 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten, zugedeckt 1 Stunde bei Raumtemperatur aufgehen lassen, Teig während dieser Zeit 1 x aufziehen (Teig rundum dehnen und falten)
Danach 24-72 Stunden zugedeckt im Kühlschrank reifen und aufgehen lassen, wenn der Teig nicht verbraucht wird, nach jeweils 24 Stunden kurz durchkneten
info
X
zugeben, mischen, 10-15 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten, zugedeckt 1 Stunde bei Raumtemperatur aufgehen lassen, Teig während dieser Zeit 1 x aufziehen (Teig rundum dehnen und falten)
Danach 24-72 Stunden zugedeckt im Kühlschrank reifen und aufgehen lassen, wenn der Teig nicht verbraucht wird, nach jeweils 24 Stunden kurz durchkneten
1
 - 
EL
Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
2 Backbleche mit Öl einfetten
Teig halbieren oder vierteln, auf Mehl rund, oval oder eckig auswallen, Teig auf Bleche legen und von Hand dünn ausziehen (geht sehr gut auf dem gefetteten Blech)
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
2 Backbleche mit Öl einfetten
Teig halbieren oder vierteln, auf Mehl rund, oval oder eckig auswallen, Teig auf Bleche legen und von Hand dünn ausziehen (geht sehr gut auf dem gefetteten Blech)
Belag
200
 - 
g
Tomatensauce
info
Kennen Sie schon unsere ebenfein - Tomatensauce?
auf Teigboden verteilen, dünn ausstreichen
info
X
Kennen Sie schon unsere ebenfein - Tomatensauce?
auf Teigboden verteilen, dünn ausstreichen
400
 - 
g
Gemüse, Pilze
info
in Stücke schneiden, darauf verteilen
info
X
in Stücke schneiden, darauf verteilen
250
 - 
g
Mozzarella
info
in Scheiben schneiden, darauf verteilen

Backen
Untere Ofenhälfte / Ofen vorgeheizt
250 °C (Pizzastufe 240 °C)
7-10 Minuten

info
X
in Scheiben schneiden, darauf verteilen

Backen
Untere Ofenhälfte / Ofen vorgeheizt
250 °C (Pizzastufe 240 °C)
7-10 Minuten

Varianten
  • Pizzateig mit 8 g Hefe zubereiten, zugedeckt bei Raumtemperatur 2-3 Stunden aufgehen lassen, dann Pizza zubereiten
  • Tomatensauce durch 250 g passierte, mit Salz, Oregano und wenig Olivenöl aromatisierte Tomaten oder 200 g fertiger Pizzaiolasauce ersetzen
  • Pizza mit weiteren Zutaten nach Belieben belegen
  • Mozzarella erst nach 5-7 Minuten Backzeit auf der Pizza verteilen, nur schmelzen lassen
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.