Crêpes-Tortillas mit Poulet-Zucchini-Füllung
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
45 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
200
 - 
g
Pouletbrüstchen
info
info
X
2
 - 
EL
Sojasauce
info
info
X
4
 - 
Prise(n)
Pfeffer
info
zugeben, mindestens 30 Minuten marinieren
info
X
zugeben, mindestens 30 Minuten marinieren
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Bratpfanne erhitzen
Pouletbrüstchen beidseitig 4-5 min braten bis sie durchgegart sind, beiseitestellen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Bratpfanne erhitzen
Pouletbrüstchen beidseitig 4-5 min braten bis sie durchgegart sind, beiseitestellen
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in derselben Pfanne erhitzen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in derselben Pfanne erhitzen
300
 - 
g
Zucchini
info
in dünne, lange Scheiben schneiden, anbraten, bis sie leicht gebräunt aber noch knackig sind
info
X
in dünne, lange Scheiben schneiden, anbraten, bis sie leicht gebräunt aber noch knackig sind
4
 - 
Prise(n)
Salz
info
würzen
info
X
würzen
150
 - 
g
Magerquark
info
info
X
2
 - 
EL
Mayonnaise
info
info
X
2
 - 
KL
mildes Currypulver
info
mischen
info
X
mischen
2
 - 
Prise(n)
Salz
info
info
X
2
 - 
Prise(n)
Pfeffer
info
würzen

Die Pouletbrüstchen schräg in sehr dünne Streifen schneiden

info
X
würzen

Die Pouletbrüstchen schräg in sehr dünne Streifen schneiden

8
 - 
Tortillas
info
nach Rezept unten zubereiten oder fertig kaufen
Zuerst mit der Currysauce bestreichen, dann mit dem Poulet und den Zucchinischeiben belegen, seitlich etwas einschlagen, dann satt aufrollen und schräg halbieren
info
X
nach Rezept unten zubereiten oder fertig kaufen
Zuerst mit der Currysauce bestreichen, dann mit dem Poulet und den Zucchinischeiben belegen, seitlich etwas einschlagen, dann satt aufrollen und schräg halbieren
Tortillas
200
 - 
g
Mehl
info
info
X
1
 - 
KL
Salz
info
in einer Schüssel vermischen
info
X
in einer Schüssel vermischen
3
 - 
dl
Milch
info
info
X
2.5
 - 
dl
Wasser
info
zugeben, zu einem glatten Omelettenteig rühren
info
X
zugeben, zu einem glatten Omelettenteig rühren
1
 - 
Ei(er)
info
zugeben, unterrühren, 30 Minuten quellen lassen
info
X
zugeben, unterrühren, 30 Minuten quellen lassen
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
jeweils 1 Tropfen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, aus dem Teig 8 sehr dünne, helle Tortillas backen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
jeweils 1 Tropfen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, aus dem Teig 8 sehr dünne, helle Tortillas backen
Tipp
Damit es schneller geht, die Tortillas parallel in zwei Pfannen backen
Variante
Die Hälfte des Mehls für die Tortillas durch Maismehl ersetzen
Dazu passt
Für eine ausgewogene Mahlzeit pro Person 2 dl Fruchtsaft oder einer Frucht oder Fruchtsalat zum Dessert dazu servieren.
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.