Kartoffeln mit Rüebli-Käse-Salat
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
30 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
4
 - 
grosse Kartoffeln, festkochend
info
Kartoffeln in der Schale, im Siebeinsatz des Dampfkochtopfs je nach Grösse und Sorte 9-11 Minuten dämpfen (Gschwellti zubereiten)
info
X
Kartoffeln in der Schale, im Siebeinsatz des Dampfkochtopfs je nach Grösse und Sorte 9-11 Minuten dämpfen (Gschwellti zubereiten)
200
 - 
g
Greyezer, rezent
info
info
X
400
 - 
g
Rüebli
info
an der Röstiraffel reiben

 

info
X
an der Röstiraffel reiben

 

1
 - 
KL
Senf
info
info
X
5
 - 
EL
saurer Halbrahm
info
nach Belieben durch
info
X
nach Belieben durch
1.5
 - 
EL
Mayonnaise
info
ersetzen
info
X
ersetzen
3
 - 
EL
Weissweinessig
info
info
X
2
 - 
EL
Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
mischen, Käse-Rüebli-Mischung beigeben
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
mischen, Käse-Rüebli-Mischung beigeben
0.5
 - 
Bund
Schnittlauch
info
info
X
0.5
 - 
Bund
Petersilie
info
fein schneiden und zugeben
mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss und Paprika abschmecken

Die heissen Kartoffeln längs bis zur Hälfte einschneiden und etwas auseinander drücken, den Salat einfüllen

info
X
fein schneiden und zugeben
mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss und Paprika abschmecken

Die heissen Kartoffeln längs bis zur Hälfte einschneiden und etwas auseinander drücken, den Salat einfüllen

0.5
 - 
Bund
Schnittlauch
info
fein schneiden und darüber streuen
info
X
fein schneiden und darüber streuen


Dazu passt

Blattsalat

Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.