Hörnli an Spinat-Roquefortsauce
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
30 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
400
 - 
g
Vollkornhörnli
info
info
X
1
 - 
Prise(n)
Salz
info
in kochendem Salzwasser al dente kochen
info
X
in kochendem Salzwasser al dente kochen
1
 - 
EL
Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Kochen bei niederen Temperaturen, z.B. Dünsten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Pfanne erhitzen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Kochen bei niederen Temperaturen, z.B. Dünsten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Pfanne erhitzen
1
 - 
Zwiebel, fein gehackt
info
info
X
1
 - 
Knoblauchzehe, fein gehackt
info
andünsten
info
X
andünsten
200
 - 
g
junger Spinat, gewaschen
info
info
X
50
 - 
g
Bärlauch
info
info
X
1
 - 
Bund
Petersilie
info
bei mittlerer Hitze kurz mitdünsten, mit
info
X
bei mittlerer Hitze kurz mitdünsten, mit
2
 - 
dl
Gemüsebouillon
info
ablöschen und 5 Minuten weiterkochen lassen
info
X
ablöschen und 5 Minuten weiterkochen lassen
50
 - 
g
Roquefort
info
beigeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten bei kleiner Hitze einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
info
X
beigeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten bei kleiner Hitze einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
Das Gericht kann nach Belieben noch mit zerbröselten Roquefortstücken garniert werden
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.