Gebratene Karotten mit Shiitake
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
30 Minuten
mittel
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
16
 - 
frische Shiitake
info
abbrausen, Stiele entfernen, in Scheiben schneiden
info
X
abbrausen, Stiele entfernen, in Scheiben schneiden
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer weiten Bratpfanne erhitzen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer weiten Bratpfanne erhitzen
2
 - 
Knoblauchzehen, gepresst
info
info
X
3
 - 
cm
frischer Ingwer, gerieben
info
zusammen mit den Pilzen zugeben, unter Rühren anbraten
info
X
zusammen mit den Pilzen zugeben, unter Rühren anbraten
4
 - 
grosse Rüebli, in Juliennes
info
Julienne ist der Fachbegriff für eine beim Kochen verwendete Schneideart von Gemüse, bei der das Gemüse in feinste Streifchen (1,5–3 mm breit, 3–5 cm lang) geschnitten wird
zugeben, rührbraten
info
X
Julienne ist der Fachbegriff für eine beim Kochen verwendete Schneideart von Gemüse, bei der das Gemüse in feinste Streifchen (1,5–3 mm breit, 3–5 cm lang) geschnitten wird
zugeben, rührbraten
4
 - 
EL
Sojasauce (pikant)
info
info
X
1
 - 
KL
Sesamöl
info
info
X
1
 - 
KL
Zucker
info
info
X
0.5
 - 
KL
Salz
info
info
X
2
 - 
EL
Weisswein
info
info
X
1
 - 
dl
Wasser
info
alles mischen, zugeben, Hitze reduzieren und alles 4-5 Minuten weiter köcheln
info
X
alles mischen, zugeben, Hitze reduzieren und alles 4-5 Minuten weiter köcheln
3
 - 
Frühlingszwiebeln, gehackt
info
darunter rühren, wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken
info
X
darunter rühren, wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken
40
 - 
g
Cashewnüsse, geröstet
info
darüber streuen
info
X
darüber streuen

Dazu passt

Zum Beispiel Basmati-Vollreis


So wird aus diesem Gericht eine ausgewogene Mahlzeit

Zusätzlich pro Person 50 g grob zerbröselten Tofu mit den Pilzen anbraten

Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.