Mozzarella mit Radieschen & Vinaigrette
als Vorspeise
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
15 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
150
 - 
g
Mozzarella
info
in Scheiben schneiden, dekorativ auf Teller oder auf eine Platte anrichten
info
X
in Scheiben schneiden, dekorativ auf Teller oder auf eine Platte anrichten
Sauce
1.5
 - 
EL
Rotweinessig
info
info
X
2
 - 
EL
Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
1
 - 
Bund
Radiesli
info
in Schnitzchen schneiden und zugeben
info
X
in Schnitzchen schneiden und zugeben
0.5
 - 
Bund
Schnittlauch, geschnitten
info
alternativ Kerbel, Peterli oder Bärlauch geschnitten zugeben, mischen, über den Käse verteilen und 15-20 Minuten durchziehen lassen

mit Kräutli ganz oder gehackt ausgarnieren, mit Brot servieren

 

 

info
X
alternativ Kerbel, Peterli oder Bärlauch geschnitten zugeben, mischen, über den Käse verteilen und 15-20 Minuten durchziehen lassen

mit Kräutli ganz oder gehackt ausgarnieren, mit Brot servieren

 

 

Variante

  • Weichkäse oder Hobelkäse anstelle von Mozzarella verwenden.
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.