Pilz-Saftplätzli
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
30 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
Saftplätzli
400
 - 
g
Rindssaftplätzli, möglichst dünn geschnitten
info
info
X
2
 - 
EL
Senf
info
info
X
1
 - 
KL
Salz
info
info
X
2
 - 
EL
Thymianblättchen
info
verrühren, Plätzli damit bestreichen
info
X
verrühren, Plätzli damit bestreichen
400
 - 
g
Champignons, geputzt, halbiert
info
info
X
2
 - 
Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
info
info
X
50
 - 
g
Bratspeck, in Streifchen geschnitten
info
info
X
4
 - 
Thymianzweig(e)
info
lagenweise mit dem Fleisch in den Dampfkochtopf einschichten
info
X
lagenweise mit dem Fleisch in den Dampfkochtopf einschichten
1
 - 
dl
Weisswein oder Bouillon
info
dazu giessen, Topf verschliessen, erhitzen, auf dem zweiten Ventilring 20 Minuten garen
info
X
dazu giessen, Topf verschliessen, erhitzen, auf dem zweiten Ventilring 20 Minuten garen

Varianten

  • Champignons durch gemischte Pilze ersetzen
  • Ohne Dampfkochtopf beträgt die Garzeit 1 ½ Stunden


So wird aus diesem Rezept eine vollwertige Mahlzeit

Mit einer Beilage nach Wahl, z.B. Bratkartoffeln oder Vollkorn-Risotto, einem Saisongemüse und einem Saisonsalat erhalten Sie eine ausgewogene Mahlzeit.

 

Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.