Tomatensauce
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
20 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
1
 - 
EL
Olivenöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und sich zum andämpfen eignet. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
erwärmen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept Olivenöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und sich zum andämpfen eignet. Weitere Informationen zur richtigen Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
erwärmen
1
 - 
kleine Zwiebel(n), fein gehackt
info
info
X
1
 - 
Knoblauchzehe(n), gepresst
info
info
X
0.5
 - 
Bund
Basilikum, fein geschnitten
info
oder
info
X
oder
1
 - 
KL
italienische Kräutermischung
info
zugeben, andämpfen
info
X
zugeben, andämpfen
500
 - 
g
frische Tomaten oder Pelati, geschnitten
info
zugeben, mitdämpfen
info
X
zugeben, mitdämpfen
1
 - 
EL
Balsamicoessig
info
info
X
0.5
 - 
EL
Birnendicksaft oder Zucker
info
zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika, wenig Cayennepfeffer, nach Belieben würzen, Sauce bis zur gewünschten Konsistenz einkochen, nochmals mit Salz, Pfeffer abschmecken, Sauce nach Belieben pürieren

info
X
zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika, wenig Cayennepfeffer, nach Belieben würzen, Sauce bis zur gewünschten Konsistenz einkochen, nochmals mit Salz, Pfeffer abschmecken, Sauce nach Belieben pürieren

Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.