Einfacher Kartoffelgratin
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
30 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
1
 - 
kg
Kartoffeln
info
waschen, schälen, in feine Scheiben hobeln, in eine Gratinform schichten
info
X
waschen, schälen, in feine Scheiben hobeln, in eine Gratinform schichten
2
 - 
dl
Gemüsebouillon
info
info
X
1
 - 
dl
Milch
info
info
X
0.8
 - 
dl
Halbrahm
info
info
X
1
 - 
Knoblauchzehe(n), gepresst
info
mit Pfeffer und Muskat würzen, zusammen aufkochen, über die Kartoffeln giessen, die Kartoffeln sollen ¾ hoch mit Flüssigkeit bedeckt sein (evtl. wenig Milch oder Rahm nachgiessen)

Gratinieren
Ofenmitte (Ofen vorgeheizt)
200 °C (Heissluft 180 °C)
ca. 60 Min.
Mit einem spitzen Messer in die Kartoffeln stechen, um den Garpunkt zu kontrollieren

info
X
mit Pfeffer und Muskat würzen, zusammen aufkochen, über die Kartoffeln giessen, die Kartoffeln sollen ¾ hoch mit Flüssigkeit bedeckt sein (evtl. wenig Milch oder Rahm nachgiessen)

Gratinieren
Ofenmitte (Ofen vorgeheizt)
200 °C (Heissluft 180 °C)
ca. 60 Min.
Mit einem spitzen Messer in die Kartoffeln stechen, um den Garpunkt zu kontrollieren

4
 - 
EL
Reibkäse
info
15 Min. vor Ende der Garzeit über den Gratin streuen
info
X
15 Min. vor Ende der Garzeit über den Gratin streuen

Passt zu

  • Als Beilage zu Fleisch- oder Tofugerichten, mit Gemüse oder Salat ergänzen
  • Als Hauptgericht ergänzt mit Gemüse oder Salat mit Käse, Ei oder einer Kombination von Käse oder Ei mit Hülsenfrüchten

Variante

Einen Teil der Kartoffeln durch Gemüse ersetzen, z.B. Kohlrabi, Rüebli, Fenchel

Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.