Feuriger Hexeneintopf
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
45 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in erhitzte grosse Bratpfanne / Wok geben
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in erhitzte grosse Bratpfanne / Wok geben
300
 - 
g
Rindshackfleisch
info
zugeben, anbraten
info
X
zugeben, anbraten
2
 - 
Zwiebel(n), fein geschnitten
info
info
X
1
 - 
Knoblauchzehe(n), gepresst
info
info
X
1
 - 
Chilischote(n), entkernt, fein gehackt
info
zugeben, kurz mitbraten
info
X
zugeben, kurz mitbraten
1
 - 
Lauchstängel, längs halbiert, in Streifen
info
info
X
2
 - 
Rüebli, in Stäbchen
info
info
X
3
 - 
Kartoffel(n), fest kochend, in Würfeln
info
zugeben, kurz mitbraten
info
X
zugeben, kurz mitbraten
1
 - 
Dose gehackte Pelati (400 g)
info
info
X
5
 - 
dl
Bouillon
info
ablöschen, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Paprika würzen, alles aufkochen und auf kleiner Hitze etwa 30 Minuten köcheln
info
X
ablöschen, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Paprika würzen, alles aufkochen und auf kleiner Hitze etwa 30 Minuten köcheln
1
 - 
Dose(n) rote Kidney-Bohnen (400 g)
info
Bohnen im Sieb abtropfen, abbrausen, zugeben, Eintopf nochmals erhitzen, wenn nötig mit Wasser oder Bouillon verdünnen und nochmals abschmecken
info
X
Bohnen im Sieb abtropfen, abbrausen, zugeben, Eintopf nochmals erhitzen, wenn nötig mit Wasser oder Bouillon verdünnen und nochmals abschmecken
In der Saison
50
 - 
g
Bärlauch oder Kräuter nach Belieben
info
waschen, trocken schütteln, in feine Streifen schneiden, den angerichteten Hexeneintopf damit bestreuen
info
X
waschen, trocken schütteln, in feine Streifen schneiden, den angerichteten Hexeneintopf damit bestreuen
Dazu passt
Ein feines Brot oder Knoblauchbrot
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.