Süsskartoffel-Crostini
mit Frischkäse und Balsamico-Zwiebeln
Rezept für 
«
4
» 
Person
Personen
45 Minuten
leicht
vorheriges
Zurück zur letzten Suche
nächstes
ASP.NET
Drucken
ASP.NET
Drucken (ohne Bilder)
Zutaten
Zubereitung
400
 - 
g
Schweizer Süsskartoffeln
info
in 8-12 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben
info
X
in 8-12 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben
1
 - 
EL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
zugeben, mit wenig Salz würzen, mischen
Süsskartoffelscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen

Backen
Ofenmitte / Ofen vorgeheizt
200 °C (Heissluft 180 °C)
ca. 25 Minuten, bis die Scheiben weich sind

info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
zugeben, mit wenig Salz würzen, mischen
Süsskartoffelscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen

Backen
Ofenmitte / Ofen vorgeheizt
200 °C (Heissluft 180 °C)
ca. 25 Minuten, bis die Scheiben weich sind

Balsamico-Zwiebeln
2
 - 
KL
HOLL-Rapsöl
info
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Pfanne erwärmen
info
X
Wir empfehlen für dieses Rezept HOLL-Rapsöl, da es eine sehr gesunde Fettbalance aufweist und gleichzeitig zum Braten geeignet ist. Weitere Informationen zu einer gesunden Fettauswahl beim Kochen finden Sie in unserem Dokument Tipps zur richtigen Fettauswahl.
in einer Pfanne erwärmen
2
 - 
rote Zwiebeln
info
halbieren, in Streifen schneiden, zugeben, andünsten
info
X
halbieren, in Streifen schneiden, zugeben, andünsten
1
 - 
EL
Zucker
info
darüber streuen, kurz mitrösten, bis er schmilzt und leicht Farbe annimmt
info
X
darüber streuen, kurz mitrösten, bis er schmilzt und leicht Farbe annimmt
4
 - 
EL
Balsamicoessig
info
ablöschen
info
X
ablöschen
0.25
 - 
KL
Thymian, frisch oder getrocknet
info
zugeben, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Chiliflocken würzen, Flüssigkeit einkochen lassen, Zwiebeln beiseitestellen
info
X
zugeben, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Chiliflocken würzen, Flüssigkeit einkochen lassen, Zwiebeln beiseitestellen
Frischkäsemasse
80
 - 
g
Schweizer Ricotta
info
info
X
80
 - 
g
Schweizer Frischkäse oder Ziegenfrischkäse
info
mischen, die Masse soll eine cremige Konsistenz haben, allenfalls 2-3 EL Milch zugeben, mit wenig Salz abschmecken

Frischkäsemasse auf die warmen Süsskartoffelscheiben verteilen
Balsamico-Zwiebeln darauf verteilen

info
X
mischen, die Masse soll eine cremige Konsistenz haben, allenfalls 2-3 EL Milch zugeben, mit wenig Salz abschmecken

Frischkäsemasse auf die warmen Süsskartoffelscheiben verteilen
Balsamico-Zwiebeln darauf verteilen

2
 - 
EL
Cranberries, grob gehackt
info
darüber streuen
info
X
darüber streuen
4
 - 
EL
Micro Leaves oder Kresse
info
darüber streuen
info
X
darüber streuen
Servieren
Eine kleinen Portion Nüsslisalat ergänzt diese Crostini geschmacklich, wie farblich und zaubert eine festliche Vorspeise auf den Teller
Mögliche Vorbereitungen
Balsamico-Zwiebeln und die Frischkäsemasse können ½ bis 1 Tag im Voraus zubereitet und kühl gelagert werden
Nicht alle Zutaten zur Hand?

Schauen Sie doch mal bei unseren Märkten in der Region oder bei regionalen Produzenten in Ihrer Nähe vorbei. Vielleicht finden Sie dort die fehlenden Zutaten.